IDERI note Branchen - von Kliniken bis Behörden

Die Softwarelösung IDERI note zählt in den verschiedensten Branchen zum etablierten Standard. Unternehmen aller Art nutzen das System, um die Kommunikation unter den Mitarbeitern zu verbessern und relevante Nachrichten zu übermitteln. Das Alarmierungssystem IDERI note kommt in modernen Büros zum Einsatz, um in Notfallsituationen bestmöglich reagieren zu können und schlimme Folgen verhindern zu können. Besonders beliebt ist IDERI note in Branchen wie der Gesundheitsbranche, etwa in Krankenhäusern und Kliniken, aber auch in Banken und Behörden. Hier herrscht neben der Gefahr für externe Katastrophen wie Brände ein erhöhtes Risiko für gewaltsame Aktionen und Übergriffe.

Unternehmensweit gezielt alarmieren und benachrichtigen mit IDERI note

Das sagen andere über IDERI note:

Erfahrungen & Bewertungen zu IDERI GmbH

FAQ

Fragen, die wir oft gestellt bekommen

Hier finden Sie unsere Antworten

IDERI note wird nach dem Concurrent-User-Lizenzmodell lizenziert. Hierbei wird jede aktive Verbindung zum Server gezählt. Das bedeutet, dass die Anzahl der maximal gleichzeitig bestehenden Verbindungen lizenziert werden sollte. 

Ja, das können Sie! IDERI note enthält 5 Lizenzen für Windowsclients, sowie 2 Lizenzen für mobile Geräte, die Sie ohne einen zusätzlichen Lizenzerwerb nutzen können.
Entweder für Testzwecke, oder, wenn Ihnen die Anzahl ausreicht, auch zum aktiven Betrieb.

50.000 Clients pro IDERI note Server sind möglich, abhängig von der Serverhardware.

Die Administrationsoberfläche bietet Deutsch, Englisch und Französisch als Sprachauswahl. Empfängerseitig werden Deutsch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch und Italienisch unterstützt.

Ja, Sie können zum Beispiel Ihr Firmen-Logo einfügen, die Schriftart, -größe und -farbe anpassen sowie die Position des Popup-Fensters und des Tickers festlegen.
Wie das geht erfahren Sie in diesem Video.

Ja, mit diesem Link gelangen Sie zu unseren hilfreichen IDERI note Videos!

IDERI note ist auch ohne Active Directory mit Einschränkungen einsetzbar. Mehr dazu finden Sie in der IDERI note Hilfe.

  • Windows Computer,
  • Terminal Server (Thin Clients),
  • Smartphones und Tablets (IOS und Android),
  • Linux (Wine)

Ja, seit Version 3.3 wird auch der Nachrichtenempfang auf mobilen Geräten mit iOS/iPadOS und Android unterstützt! Wenn Sie mehr Infos hierzu haben möchten, kontaktieren Sie uns gerne!
info@ideri.com
+49 711 3416 7060

Ja, IDERI note ist voll Terminalserver-fähig. Dabei werden für die Benutzer automatisch eigene Clientinstanzen gestartet, sodass auch einzelne User benachrichtigt werden können.

Als Adressaten werden Active Directory Objekte, wie Gruppen, Benutzer und Computer verwendet. Optional können Empfängerlisten erstellt werden.

  • Buzzer/Externe Hardware,
  • Commandline /Batch,
  • Administrationsoberfläche,
  • Benutzeroberfläche/Quickadmin,
  • Rest-API,
  • SDK,
  • Weboberfläche.

Ja, Sie können aktive Nachrichten jederzeit ändern. Über die Revisionssicherheit können Sie alle Änderungen nachverfolgen.

Ja, Nachrichten können jederzeit zurückgezogen werden und verschwinden somit umgehend von den Benutzerbildschirmen.

Ja, Nachrichten auf dem Sperrbildschirm und auf dem Anmeldebildschirm sind für jede Nachricht aktivierbar.

Ja, IDERI note Nachrichten können an mehrere User, Computer, Gruppen oder ,,jeden” gesendet werden.

IDERI note kann Nachrichten im Vollbildmodus anzeigen. Zusätzlich kann die Arbeitsstation gesperrt werden.

Ja, der IDERI note Client kann mit einer beliebigen Softwareverteilung installiert werden. Ein Anpassungstool hierfür ist im Lieferumfang vorhanden.

Ihre Frage war nicht dabei?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf Sie.

Kontakt

Lassen Sie uns Ihre IT optimieren

Hier einfach Kontakt aufnehmen: